Opera 10

Neben Mozillas Firefox und dem I-Explorer wird meist auf  einen weiteren Browser vergessen, mit dem sich mindestens so gut im Internet surfen lässt. Opera bietet Komfortfunktionen wie kein zweites Programm.

Mit Opera lässt sich schnell und sicher surfen. Darüber hinaus bietet der Gratis-Internetbrowser einen BitTorrent-Client, Phishing-Schutz und praktische Widgets für das Desktop.

Tabs lassen sich in Opera beliebig abspeichern. Praktisch, wenn Sie Ihr Notebook sowohl daheim als auch im Büro verwenden. Einzigartig ist auch das Feature, bei jeder Webseite spezifische Einstellungen zu hinterlegen.

In der zuletzt veröffentlichten Version Opera 10 ist nun erstmals ein Turbo integriert, das zum Teil erhebliche Geschwindigkeitszuwächse vor allem bei langsamer Internetgeschwindigkeit verspricht.

Opera10 ist eine echte alternative zu den gängigen Browsern!

zum Download und weiteren Infos

3 Kommentare

  1. Nicht zu vergessen diese hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Webbrowsern

    Neben den Mainstream-Browser werden all die anderen verfügbaren vergessen. Und die sie nicht kennen, werden dadurch natürlich auch nie von ihnen erfahren.

    Ich habe auch nur wenige bisher getestet, aber K-Meleon, Greenbrowser und TheWorld Browser kann man sich zumindest mal ansehen.

    Ein K-Meleon ist mir allemal lieber als ein FF.

    Aber bisher kommt nichts an Opera heran, was das Gesamtpaket anbelangt, also Geschwindigkeit bei Starten und Surfen, Einstellungsmöglichkeiten, Bedienkomfort. Die Browser-fremden Funktionen von Opera (Mail, rss, Bittorrent) fließen NICHT in mein Urteil mit ein, v.a. auch weil ich sie nicht nutze.

  2. danke für deinen Link – echt ein Wahnsinn wie viele Browser es gibt!
    es ist Geschmackssache welchen Browser man benutzt. Opera finde ich persönlich auch um einiges besser als Firefox. Ich vermute, dass 80 % der FF User nicht wissen was FF eigentlich kann und besser dran wären wenn sie Opera oder Iron benutzen. Ich verwende Iron weil er keinen unnötigen Platz am Bildschirm wegnimmt, stabil läuft und nach langem testen der verschiedenen Browser auf meinem PC am schnellsten läuft. Noch zu erwähnen wäre der AvantBrowser ebenfalls ein schneller und einfacher Browser.

    Das traurige ist, dass 10% der Besucher dieser Seite immer noch mit IE 6.0 herumgeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.