Firefox wird schnellster Browser

Das Firefox nicht unbedingt zu den schnellsten Browsern zählt ist bekannt. Diese Tatsache könnte sich allerdings mit der neuen Version Firefox 4 ändern. Die Betaversion hat bereits den derzeit schnellsten Browser Google Chrome im Sunspidertest überholt. Auch Safari mit dem Engine Nitro soll der neue Browser hinter sich gelassen haben. Die Mozilla Foundation setzt derzeit alles daran den schnellsten Browser zu entwickeln. Diese Konkurrenzsituation kann für die Nutzer nur Vorteilhaft sein. Opera hat zwischenzeitlich den schnellsten Browser entwickelt, Google Chrome legt ebenfalls ständig neue Geschwindigkeitsrekorde hin und auch Microsoft hat mit der Beta IE 9 eine Punktlandung hingelegt.

Die aktuelle Beta kann hier kostenlos runtergeladen werden:
http://www.mozilla.com/de/firefox/beta/

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.