Internetgeschwindigkeit

kostenlos und einfach die Internetgeschwindigkeit testen

Allgemein

Durchschnittlich 11,5 Mbit Internetgeschwindigkeit in Deutschland

Laut einem international tätigen Anbieter von Beschleunigung von Online-Anwendungen beträgt die durchschnittliche Internetgeschwindigkeit in Deutschland bei 11,5 Mbit. Damit liegt Deutschland immer noch 9 Mbit vom Weltmeister Südkorea mit durchschnittlich 20,5 Mbit zurück, allerdings konnte sich Deutschland seit der letzten Quartalsmessung um 32 % verbessern.

Überraschend ist, dass Länder wie Tschechien oder Rumänien immer noch besser abschneiden als Deutschland oder Österreich. Schweden, Norwegen und die Schweiz liegen in Sachen Internetgeschwindigkeit weltweit auf den Spitzenplätzen.

Die globale durchschnittsgeschwindigkeit beträgt derzeit 5,1 Mpbs.

Ausgewähltes LandDurchschnittliche Internetgeschwindigkeit
Südkorea20,5 Mbps
Schweden17,4 Mbps
Norwegen16,4 Mbps
Schweiz16,2 Mbps
Niederlande15,6 Mbps
Finnland14,8 Mbps
Tschechien14,5 Mbps
Dänemark14,0 Mbps
Rumänien13,1 Mbps
Großbritanien13,0 Mbps
Belgien12,8 Mbps
Irland12,4 Mbps
Deutschland11,5 Mbps
Österreich11,4 Mbps
Israel11,2 Mbps
Slowenien11,2 Mbps
Ungarn10,7 Mbps
Portugal10,6 Mbps
Polen10,6 Mbps
Spanien10,4 Mbps
Russland10,4 Mbps
Frankreich8,5 Mbps
UAE6,8 Mbps
Italien6,5 Mbps
Türkei6,2 Mbps
Südafrika3,7 Mbps

 

 

zum Report (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.