kostenlos und einfach die Internetgeschwindigkeit testen

Browsergeschwindigkeit

Page 1 of 212

Neuer Browser Benchmark Test von Google

 

Dieser neue Browsergeschwindigkeitstest von Google testet nicht nur Javascript, sondern auch andere Bereiche des Browsers. Die Geschwindigkeit des jeweiligen Browsers definiert sich nicht nur, wie bei den meisten Browser Bechmark Test üblich, über Javascript. Der Test RoboHornet kombiniert unterschiedliche Tests und gibt ein repräsentatives Gesamtbild der Geschwindigkeit an. Getestet werden dabei Canvas, DOM und die Manipulation von SVG-Bildern, aber auch LocalStorage und die Layout-Engine.

 

Link: RoboHornet

Browsergeschwindigkeit – TEST

Anlässlich vieler neuer Updates der Browser Chrome und Firefox in den letzten Tagen, habe ich einen Benchmark Test gestartet. Das Ergebnis ist für den neuen Firefox 6.0 sehr enttäuschend, der Feuerfuchs liegt an vorletzter Stelle der getesteten Browser. Erster ist wenig überraschend der aktuelle Chrome dev-m15. Der Letzte Platz geht wieder einmal an Microsoft mit dem Internetexplorer.

Browserbenchmark

Der Marktanteil der einzelnen Browser bei Internetgeschwindigkeit.net beträgt:

Browser Geschwindigkeit

BrowsergeschwindigkeitstestUm zu erfahren welcher Browser auf dem jeweiligen System am schnellsten läuft, kann ein Browsergeschwindigkeitstest herangezogen werden. Ein bekannter und auch einfach zu handhabende Test ist der Browser-Benchmarktest Peacekeeper von der finnischen Firma Futuremark Corporation.

Microsoft hat eine lustige Art den Browser zu testen. Von den Redmondern gibt es verschiedene grafisch anspruchsvolle Tests die allesamt HTML5 Unterstützung benötigen. Im Forum wurde bereits vom Fischbrowsertest berichtet, vom Benutzer muss eine Anzahl von Fischen im Aquarium ausgewählt werden, je mehr Fische desto langsamer wird der Browser, auf diese Art kann die Geschwindigkeit herausgefunden werden.
Ein weiterer Test von Mircosoft nennt sich Preschool, bei diesem Test wird das ABC mittels HTML5 wiedergegeben. Die benötigte Zeit für dieses Prozedere wird anschließend angezeigt. Um herauszufinden ob der Browser HTML5 unterstützt, kann die Website http://html5test.com/ benutzt werden.

Tests mit Preschool (Link)

Browser Geschwindigkeits Tests:

Peacekeeper

Dromaeo

Sunspider

V8

Browserscope

Fishtanktest von Microsoft

Preschool

Firefox wird schnellster Browser

Das Firefox nicht unbedingt zu den schnellsten Browsern zählt ist bekannt. Diese Tatsache könnte sich allerdings mit der neuen Version Firefox 4 ändern. Die Betaversion hat bereits den derzeit schnellsten Browser Google Chrome im Sunspidertest überholt. Auch Safari mit dem Engine Nitro soll der neue Browser hinter sich gelassen haben. Die Mozilla Foundation setzt derzeit alles daran den schnellsten Browser zu entwickeln. Diese Konkurrenzsituation kann für die Nutzer nur Vorteilhaft sein. Opera hat zwischenzeitlich den schnellsten Browser entwickelt, Google Chrome legt ebenfalls ständig neue Geschwindigkeitsrekorde hin und auch Microsoft hat mit der Beta IE 9 eine Punktlandung hingelegt.

Die aktuelle Beta kann hier kostenlos runtergeladen werden:
http://www.mozilla.com/de/firefox/beta/

Neuer Fischbrowsertest von Microsoft

Auf der Internetseite http://ie.microsoft.com/testdrive/Performance/FishIE%20tank/

präsentiert Microsoft einen neuartigen Browsertest abgestimmt auf den noch nicht erschienenen Browser IE9. Es handelt sich um einen Canvas Test. Bei diesem Test kann eine unterschiedliche Zahl an Fischen ausgewählt werden, je mehr Fische sich im Wasser befinden desto langsamer wird der Browser – diese Geschwindigkeit wird anschließend in FPS angezeigt.

Auf der Seite http://ie.microsoft.com/testdrive/ kann dieser neue Internetexplorer ausprobiert werden.

GoogleChrome wieder um 35% schneller

Der von Geschwindigkeitsrekord zu Geschwindigkeitsrekord eilende Browser von Google konnte mit der neuen Version 5 die Geschwindigkeit noch einmal um 35% steigern. Der Browser hat weiters eine neue HTML5 Unterstützung und kann mit einem integrierten Flash Player und Auto-Update Funktion aufwarten.

Bei der V8 Benchmark Suite entspricht diese Geschwindigkeitssteigerung eine um 305 Prozent bessere Performance als die erste GoogleChrome Version. Zur alten Version 4 ergibt sich immerhin noch eine Steigerung um 35 Prozentpunkte

Der Browser ist für Windows, Linux und MacOS erhältlich.

Der Marktanteil von Chrome liegt weltweit bei rund 8,5 Prozent, in Deutschland bei rund 4,5 Prozent. Der Beliebteste Browser in Deutschland bleibt Firefox mit rund 60% Marktanteil.

Source: StatCounter Global Stats – Browser Market Share

Page 1 of 212